Die Zusammensetzung der Rhöner Orchideenflora

Marco Klüber:
Die Zusammensetzung der Rhöner Orchideenflora

Keywords: Orchidaceae – Flora von Deutschland (Hessen, Bayern, Thüringen) – Zusammensetzung der Orchideenflora in der Rhön, Chorologie, Geobotanik

Abstract: Orchid species of very different origins and spreadings occur in the region of Rhön, a lower mountain range in the centre of Germany. In addition to typically central-european species, which are the largest part of the species‘ spectrum, are found orchids which are spreaded mainly in atlantic, continental, boreal and mediterranean climates. 48 orchid taxa have been detected in Rhön. In this article, they are described in their chorology, their historical and recent spreading in Rhön and their populations‘ situation and endangering. In a summary, Rhön’s orchid flora is analyzed under geobotanical aspects.

Zusammenfassung: In der Rhön rücken Orchideenarten sehr unterschiedlicher Herkunft und Verbreitung eng aneinander. Neben den typisch mitteleuropäischen Orchideen, die einen Großteil des Artenspektrums bilden, kommen auch Arten vor, die sonst vorwiegend in atlantischen, kontinentalen, borealen und mediterranen Klimazonen verbreitet sind. Die 48 in der Rhön nachgewiesene Orchideentaxa werden hinsichtlich ihrer Chorologie, ihrer historischen und rezenten Verbreitung in der Rhön und ihrer gegenwärtigen Bestandssituation und Gefährdung betrachtet. Die Gesamtheit der Rhöner Orchideenflora wird in ihrem geobotanischen Kontext dargestellt.

Die Publikation ist in den »Beiträgen zur Naturkunde in Osthessen«, Band 43, erschienen.
Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der Gemeinde Künzell und des Verkehrsvereins Dietershausen e.V. konnte der Artikel mit Farbbildern ausgestattet werden.
Die Arbeit wurde mit dem Martin-Krüpe-Preis 2007 ausgezeichnet.

Kurztitel:
Beiträge zur Naturkunde in Osthessen,
Band 43, März 2007
Herausgeber: Verein für Naturkunde
in Osthessen e.V., Fulda
Schriftleitung: Elmar Kramm, Dietrich Schoop
21 x 30 cm, 128 Seiten, Broschur,
140 Abbildungen, davon 55 in Farbe
ISSN 0342-5452
Euro 12,00
CHF 21,90
Euro (A) 12,35

Inhalt:
Ute Lange: Zum 80. Geburtstag von Elfriede Schäfer
Karl Peter Buttler: Bericht über Funde der Kleineren Weichen Trespe in Südhessen
Walter Lang: Die Brombeerflora von Bad Dürkheim und näherer Umbebung
Ute Lange: Zur Verbreitung von Antennaria dioica (L.) Gaertn. in den Kalkmagerrasen der Rhön
Marco Klüber: Die Zusammensetzung der Rhöner Orchideenflora
Karl-Heinz Schmalz: Zehnjährige Beobachtung der bundesweit bedeutsamen Kolonien von Andrena tarsata Nylander 1848 und Lasioglossum subfulvicorne auf der Wasserkuppe/Rhön
Thomas Schneider: Die Libellenfauna an der Schmalen Sinn vor und nach Einbürgerung des Bibers
Franz Müller: Das Ernten von Grassamen bei der Waldmaus
Thomas Gregor & Jörg Brehm: Die Entwicklung der Schlaggrößen in der Gemarkung Pfordt
Ulrich Frommer & Stefan Tischendorf: Die Stechimmenfauna ausgewählter Kalkmagerrasen im Schlüchterner Becken
Horst Bachmann & Frank Müller: Vogelbeobachtungen aus Osthessen seit 1986 – Sammelbericht über »Wasservögel« (Taucher, Kormorane, Reiher, Schwäne, Gänse, Enten u. Säger)

Bezugsadresse und Bestellung:
Verlag Michael Imhof.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.