Adventskalender 2015 #2

Türchen #2
Mont Aiguille, Vercors / Frankreich
aus der Reportage Vercors

Heute ein besonderer Berg: Der Mont Aiguille im Vercors, eines der »Sieben Wunder der Dauphiné«. Seine Erstbesteigung im Jahre 1492 ging in die Annalen der alpinen Geschichte ein. Angeführt von Antoine de Ville, eroberte eine Truppe von Söldnern, Priestern und Leiterträgern im Auftrag König Karls VIII. den 2087 m hohen Gipfel des Berges. Rabelais hat dieses denkwürdige Ereignis beschrieben.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.