Verleihung des Martin-Krüpe-Preises 2007

Der Verein für Naturkunde in Osthessen hat mir für meine Arbeit »Die Zusammensetzung der Rhöner Orchideenflora«, erschienen in den »Beiträgen zur Naturkunde in Osthessen«, Band 43, den Martin-Krüpe-Preis verliehen. Dieser Preis versteht sich nicht als rein wissenschaftliche Auszeichnung, sondern er würdigt insbesondere die Kenntnisvermittlung der heimischen Natur. Er trägt den Namen des Arztes, Naturforschers und Vereins-Mitbegründers Dr. Martin Krüpe. Der Preis wurde neu gestiftet und am 27. Oktober 2007 erstmals verliehen. Ich danke dem Verein und hoffe, dass von diesem Preis ein Impuls für zukünftige naturkundliche Arbeiten über die Natur Osthessens und der Rhön ausgeht.
Weiterlesen