Orchideen in der Rhön:
Orchideenforschung in der Rhön

Die Orchideen sind eine faszinierende Pflanzenfamilie. So ist es kein Wunder, dass sie bereits in der Literatur des Altertums erwähnt wurden. Doch erst zur Zeit der Renaissance begannen die systematischen Naturforschungen, und in den Kräuterbüchern jener Epoche finden sich prachtvolle Abbildungen wild wachsender Orchideen. Die ältesten Nachweise über die Orchideen der Rhön sind bescheidener; sie finden sich in Regionalfloren des 18. bis 19. Jahrhunderts.
Weiterlesen