Orchideen in der Rhön:
Grünliche Waldhyazinthe
Platanthera chlorantha

Die beiden in Deutschland heimischen Waldhyazinthen sind regional unterschiedlich häufig. So ist beispielsweise im Alpenvorland Platanthera bifolia die weitaus häufigere Art; in den Mittelgebirgen ist es meist andersherum – so auch in der Rhön. Zur Charakterisierung und Unterscheidung beider Arten wollen die zahlreichen wissenschaftlichen und deutschen Begrifflichkeiten irgendwie alle nicht so recht taugen. Für die sichere Unterscheidung der habituell sehr ähnlichen Arten genügt aber schon ein Blick in die Blüten: bei dieser Art stehen die Staubbeutelfächer schräg auseinander und geben den Blick auf den Sporneingang frei.
Weiterlesen