Berliner Höhenweg

Die Zillertaler Alpen gehören zu den am frühesten, aber auch am intensivsten erschlossenen Alpenregionen. Dennoch hat sich abseits des Skizirkus und der Touristenorte die raue, ursprüngliche Bergwelt der Zentralalpen erhalten. Mächtige Felsgipfel, tief eingeschnittene Täler und vergletscherte Talschlüsse prägen das Bild dieser Landschaft.
Weiterlesen

Vercors

Kaum eine andere Alpenlandschaft ist derart reich mit Naturschönheiten gesegnet wie der Vercors. Als Teil der französischen Kalkalpen ragt das Gebirge zwischen Rhônetal und Dauphiné-Alpen auf, durch das weite Tal des Drac von den Eisgipfeln der Écrins getrennt. Markante Einzelberge und endlos lange Barrieren aus hellen Riffkalken, wie mit dem Lineal gezogen, ragen über einsamen Nadelwäldern auf. An den sonnigen Bergflanken und in den windgeschützten Hochtälern liegen Dörfer, umgeben von saftigen Wiesen. Und unten in den Flusstälern ist schon das Flair der nahen Provence zu spüren.
Weiterlesen

Stellihorn

Vornehme Zurückhaltung bleibt in medialen Glanz- und Glitterwelten meist unbeachtet. Das scheint auch in den Bergwelten so zu sein, warum sonst könnte ein Berg mit solchen Qualitäten so selten besucht sein? Das Stellihorn hat nicht gerade um seine Aufnahme ins Tourenbuch gebettelt…
Weiterlesen

Provence

Die Provence – der Midi, der Süden Frankreichs, reicht von den Alpen bis zur Küste des Mittelmeeres. Diese unglaublich vielfältige und faszinierende Landschaft zieht seit jeher Reisende in ihren Bann, und Künstler ließen sich vom besonderen Licht der Provence inspirieren. Die provenzalische Landschaft, Kunst, Natur und natürlich auch die Küche haben auch für den heutigen Reisenden nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.
Weiterlesen

Vogesen

Die Vogesen entstanden -gemeinsam mit dem Schwarzwald- durch Hebungen am Rande des Oberrheingrabens. Im Vergleich zu ihrem Schwestergebirge jenseits des Rheins sind sie jedoch weniger erschlossen und ursprünglicher geblieben. Die Hochlagen des Gebirges sind geprägt von weiten, offenen Almflächen mit artenreicher montaner Vegetation sowie felsigen, mit Bergnadelwäldern bestandenen Hängen.
Weiterlesen

Wicklow Mountains

Aus kaledonischen Graniten, Quarziten und Schiefern ist die Bergkette der Wicklow Mountains, südlich von Dublin im Südosten Irlands gelegen, aufgebaut. In den letzten Eiszeiten wurden Täler und Berge von den Gletschern überformt, 26so dass die Landschaften heute von abgerundeten Bergrücken und ausgehobelten Trogtälern geprägt ist. Weite Teile der Wicklow Mountains sind von Mooren und Heiden bedeckt – von den ursprünglichen Eichen-Stechpalmenwäldern sind nur noch Fragmente übrig.
Weiterlesen