Die Rhön

Rhön – der geheimnisvolle Name kommt wohl vom keltischen »raino«, Hügelland: eine reichlich prosaische Bezeichnung für ein Mittelgebirge. Und doch könnte sie nicht treffender sein, denn die Rhön hat so ziemlich alles zu bieten, was man irgendwie mit einem Hügelland in Verbindung bringen könnte, ein Mosaik von vulkanischen Kuppen, blumigen Hochplateaus, waldigen Hängen und sanft gewellten Tälern. Rhön. Im dunklen Unterton dieses Namens klingt der Eindruck von grauem Basaltfels, düsteren Moore, blumigen Wiesen und luftigen Bergmatten mit…
Weiterlesen

Hessisches Kegelspiel –
alle Neune, die Kugel und der Spieler

Kegelsport der etwas anderen Art: Eine Gewalttour quer durch das Hessische Kegelspiel in der nördlichen Rhön. Alle Kegelberge an einem Tag. Schon vor einiger Zeit hatte Jan die Überlegung aufgebracht, alle Kegel des Hessischen Kegelspiels zu einer Tour zusammen zu fassen. Bei der Planung herrschte zunächst einmal etwas Unklarheit, welche Vulkankegel denn nun alle dazugehören. Die neun dicht beieinander stehenden Berge Kleinberg, Gehilfersberg, Morsberg, Hübelsberg, Stallberg, Appelsberg, Rückersberg, Lichtberg und Wieselsberg sind unstrittig. Manche bezeichnen den Gehilfersberg als Kugel, andere wiederum den etwas abseits stehenden Stoppelsberg. Der Soisberg wird manchmal als »Kegelkönig« bezeichnet. Summa summarum sind also elf Berge zu besteigen.
Der Artikel ist im Rhön-Magazin Herbst 2016 erschienen.
Weiterlesen

Orchideen in der Rhön

Seit Menschen die Natur beobachten, sind sie fasziniert vom eigenartigen Wesen der Orchideen. Das ist kein Wunder, denn die Orchideen gelten nicht nur als »Edelsteine« unter den heimischen Blumen, sondern sie faszinieren auch durch ihre vielfältigen Lebensweisen und Bestäubungsstrategien. Diese Seiten sollen nicht nur Informationen vermitteln, sondern auch Begeisterung wecken für die herrliche Naturlandschaft der Rhön mit ihren vielen kleinen Wundern der Flora.
Weiterlesen

Rhön : Flora

Die Rhön gehört wegen ihres Reichtums an natürlichen und naturnahen Lebensräumen zu den wichtigsten Refugien für Flora und Fauna in Deutschland. Aufgrund der vielfältig differenzierten Standortbedingungen kommen Pflanzenarten verschiedenster Herkunft und Verbreitung vor: montane treffen auf submediterrane Arten, und subatlantische auf kontinental verbreitete. In meiner Bilddatenbank können Sie zahlreiche Fotos der Rhönflora sehen.
Weiterlesen