Spieglein, Spieglein

Die blaue Lippe der Spiegel-Ragwurz, Ophrys speculum, mit ihrem zottig-behaarten Rand ist gerade mal so groß wie ein kleiner Fingernagel. In dieses Spieglein schaut niemand, um festzustellen, wer die Schönste im ganzen Land ist, denn hier geht es um handfesteres: um Fortpflanzung. Diese Blüte betört mit ihren weiblichen Reizen männliche Bienen, um sie sodann durch ihre Farben, Formen und Düfte zu verführen. Und so lange das funktioniert, gibt es an den Mittelmeerküsten diese kleinen Spieglein zu sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.