Hummel-Ragwurz

Was für eine schöne Orchidee: die Hummel-Ragwurz Ophrys fuciflora. Sie ist selten in Mainfranken. Da es ein gutes Orchideenjahr ist, hatte ich gehofft, am Standort einen schönen Bestand anzutreffen. Doch ich fand nur zwei mickrige Pflänzchen. Eine war etwas zerzaust, so blieb diese hier. Aber wenn nur ein Motiv zur Verfügung steht, beschäftigt man sich umso gründlicher damit. Heraus kam dann eine kleine Serie von Blütenportraits.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Bilder von Marco. Setzen Sie ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Kommentar

  1. Hallo Marco,
    erstmal danke für Deinen netten Eintrag im Gästebuch meiner bescheidenen Seite, die Du noch kurz vorm Umbau erwischt hast. So langsam nimmt es wieder Formen an, Bilder und Texte bearbeiten ist doch relativ aufwändig, aber wem erzähle ich das.
    Zur O. fuciflora: Trotz des knappen Bestandes hast Du, von dieser wirklich sehr hübschen Ragwurz, sehr schöne Bilder gemacht. Ich habe dieses Jahr bisher auch nur eine Pflanze gefunden.
    Grüße
    Flo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.